Ausbildung zum/zur Erzieher/in

Mannheimer Akademie / Sozialpädagogik / Ausbildung Erzieher/in

Persönlichkeiten entwickeln!

Mannheimer Akademie für soziale Berufe

Alles im Blick haben, Kinder individuell fördern, Mitarbeiter/innen in Ihrem Team motivieren und anleiten – als Erzieher/in haben Sie viel Verantwortung, aber auch viele Möglichkeiten. Ein herausfordernder Job, der jede Menge Freude macht. Und auf den wir Sie optimal vorbereiten. Zum Beispiel mit interkulturellen Schwerpunkten und Unterricht in Türkisch und Spanisch.

Teil der Ausbildung ist ein fachpraktischer Einsatz in Kindergärten, Krippen, Horten oder Heimen für Kinder.

Informationen zur Ausbildung

Als Erzieher arbeiten Sie später nicht nur mit Kindern aus unterschiedlichen sozialen Schichten, sondern auch aus unterschiedlichen Kulturen. Im Gegensatz zu anderen Schulen haben wir uns daher ganz bewusst für die Aufnahme interkultureller Lehrinhalte entschieden.

Im Wahlpflichtbereich der schulischen Ausbildung bieten wir die Möglichkeit, Wissen über Kinder unter drei Jahren zu erlangen sowie den Bereich der Rhythmik kennen zu lernen

Die Zugangsvoraussetzungen

  • Realschulabschluss oder besser
    plus 1-jähriges Vorbereitungsjahr auf die Fachschule für Sozialpädagogik (Berufskolleg für Sozialpädagogik an unserer Schule) oder
  • Fachhochschulreife, Abitur oder 2-jährige Berufsausbildung
    plus 6-wöchiges Praktikum in einer sozialpädagogischen Einrichtung oder
  • Berufsabschluss als Kinderpfleger/in oder gleichwertiger Abschluss oder
  • mindestens 2-jährige Vollzeittätigkeit mit Kindern in einer sozialpädagogischen Einrichtung oder
  • mindestens 2-jährige Vollzeittätigkeit als Tagesmutter mit Pflegeerlaubnis oder
  • Führung eines Familienhaushalts mit mindestens 1 Kind für 3 Jahre
    plus 6-wöchiges Praktikum in einer sozialpädagogischen Einrichtung

Die Fördermöglichkeiten

Eine Förderung ist nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) oder durch das Arbeitsamt, auch mit Bildungsgutscheinen, möglich.

Die Ausbildungsvergütung

Im Berufspraktikum erhalten Sie eine monatliche Ausbildungsvergütung, deren Höhe sich an bestehenden Tarifverträgen orientiert.

Ihre Perspektiven

Nach Ihrer erfolgreichen Ausbildung haben Sie verschiedenste Möglichkeiten zur Weiterqualifizierung bis hin zum Studium an einer Hochschule.

Was sonst noch geht

Türkisch, Spanisch, Theaterpädagogik und Stimmbildung bereiten Sie optimal auf das Arbeitsfeld vor.

Ihre Chance: Erwerb interkultureller Kompetenzen

© 2014 Mannheimer Akademie für soziale Berufe • Alle Rechte vorbehalten • ImpressumDatenschutzerklärung