Berufliches Gymnasium

Mannheimer Akademie / Gymnasium / Berufliches Gymnasium

Staatlich anerkanntes sozial- und gesundheitswissenschaftliches Gymnasium mit dem Profil Gesundheit

Mannheimer Akademie für soziale Berufe

Das sozial- und gesundheitswissenschaftliche Gymnasium mit dem Profil Gesundheit verbindet in 3-jähriger Aufbauform (ab Klasse 11) allgemeines und berufliches Lernen. Geben Sie Gas und erwerben Sie die Allgemeine Hochschulreife, die Sie zum Studium in allen Fachrichtungen an wissenschaftlichen Hochschulen und Universitäten berechtigt! Gleichzeitig ist das berufliche Gymnasium dabei das ideale Sprungbrett in die stetig wachsende Gesundheitsbranche.

Der Unterricht

Während der 3-jährigen Lernzeit (Klasse 11 bis 13) werden neben den allgemeinbildenden Fächern 6 Stunden pro Woche gesundheitswissenschaftliche Themen im Profilfach unterrichtet. Hinzu kommen noch Englisch als erste und Spanisch als neubeginnende zweite Fremdsprache. Vorkenntnisse in Spanisch sind somit nicht erforderlich.

  • Berufsbezogene Fächer: Gesundheit und Pflege • Biologie • Chemie • Informatik • Wirtschaftslehre
  • Allgemeinbildende Fächer: Deutsch • Mathematik • Englisch (Niveau A) • Spanisch (Niveau B) • Geschichte mit Gemeinschaftskunde • Ethik • Physik • Sport
  • Zusatzunterricht für Schüler der Einführungsklasse in Mathematik und Englisch

Die Zugangsvoraussetzungen

Voraussetzung für Aufnahme ist der Nachweis über:

  • den Realschulabschluss oder
  • den am Ende der Klasse 10 an der Werkrealschule erworbene, dem Realschulabschluss gleichwertige Bildungsstand oder
  • die Fachschulreife

wobei in jedem Fall ein Durchschnitt von mindestens 3,0 aus den Noten der Fächer Deutsch, Mathematik und Englisch und in jedem dieser Fächer mindestens die Note "ausreichend" erreicht sein muss.

oder

  • das Versetzungszeugnis in die Klasse 10 oder in die Jahrgangsstufe 11 eines Gymnasiums des 8-jährigen Bildungsgangs, in die Klasse 11 eines Gymnasiums des 9-jährigen Bildungsgangs oder die Über-gangsmöglichkeit in die Klasse 10 des 8-jährigen oder in die Klasse 11 des 9-jährigen Bildungsgangs

Es gilt die „Aufnahmeverordnung berufliche Gymnasien – dreijährige Aufbauform“ des Landes Baden-Württemberg in der zum Zeitpunkt des Schulvertragsschlusses jeweils gültigen Fassung.

Was sonst noch geht?

Wir bereiten Sie gezielt auf ein anschließendes Jurastudium vor – wenn Sie mögen! In einer unterrichtsbegleitenden Arbeitsgruppe vermitteln Ihnen qualifizierte Juristen die Grundlagen im Strafrecht und Zivilrecht, mit einem Schwerpunkt auf Arbeitsrecht. Geben Sie Gas – freiwillig und exklusiv!

Die Fördermöglichkeiten

Eine Förderung ist nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) möglich.

Nutzen Sie Ihre Chance und bewerben Sie sich jetzt schriftlich für das kommende Schuljahr. Vereinbaren Sie gerne ein persönliches Beratungsgespräch mit uns.

Ihre Chance: Erwerb der Grundlagen für ein Jurastudium

Ansprechpartner

MA Sekretariat

Tel.: 0621 / 833 70 40
Fax: 0621 / 833 70 49
E-Mail: info@mannheimer-akademie.de

© 2014 Mannheimer Akademie für soziale Berufe • Alle Rechte vorbehalten • ImpressumDatenschutzerklärung